30Jul/14

Ausflug der Kinderkantorei zum Landeskinderchortag

Die Ansbacher Kinderkantorei in Dinkelsbühl

Die Ansbacher Kinderkantorei in Dinkelsbühl

Am 5. Juli nahm die Ansbacher Kinderkantorei am Landeskinderchortag in Dinkelsbühl teil. Zusammen mit anderen Kinderchören aus Bayern führten die Kinder das Singspiel „Reingefallen“ von Birgit Pape auf.

Es standen aber auch noch andere Dinge wie ein Kinderorgelkonzert, ein offenes Singen auf dem Marktplatz und eine Spielstraße auf dem Programm. Für die Ansbacher Kinder war die Premiere des Singspiels schon einige Wochen vorher bei der Johannis-Serenade in Ansbach.

 

 

12Apr/14

Lust auf die Königin der Instrumente?

Orgelprospekt der Wiegleb-Orgel in St. Gumbertus

Orgelprospekt der Wiegleb-Orgel in St. Gumbertus

Wer Interesse hat, dieses Instrument zu erlernen, egal ob noch jung oder schon älter, kann sich gerne bei den Dekanatskantoren informieren.

Eine gute Voraussetzung, aber nicht zwingend erforderlich, sind Vorkenntnisse am Klavier.

Weitere Infos bei Dekanatskantor Carl Friedrich Meyer 0981/ 9538108 oder Dekanatskantorin Ulrike Walch 0981/ 97788351.

12Apr/14

Neugründung eines Jugendchors am 29. April

Logo An.KlangViele Kinder singen in den verschiedenen Kinderkantorei Gruppen unter Leitung von Ulrike Walch. An diese erfolgreiche Arbeit wird nach den Osterferien der Jugendchor anknüpfen. Eingeladen sind Jugendliche ab dem 6. Schuljahr. Unter Leitung von Carl Friedrich Meyer werden Lieder für Gottesdienst und Konzert eingeübt. Neben Songs aus dem Gospel und Pop-Bereich sollen auch klassische Stücke ihren Platz haben. Der erste Probentermin ist der 29. April 2014 um 18.30 Uhr.

Die Proben finden immer dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Johannis, Schaitberger Straße statt. Einfach kommen, und mitsingen!

Information und Kontakt: Carl Friedrich Meyer, e-mail: cfm@an-klang.info; Tel: 0981/9538108

10Feb/14

Einführung des neuen Kantor Carl Friedrich Meyer

Einsegung von Carl Friedrich Meyer. Foto: Willi Hertlein, Kitzingen

Einsegung von Carl Friedrich Meyer. Foto: Willi Hertlein, Kitzingen

Warmherzig und musikalisch wurde am 26. Januar 2014 der neue Dekanats- und Stiftskantor Carl-Friedrich Meyer in einem Gottesdienst in seinen Dienst eingeführt und offiziell in der Stadt und im Dekanat Ansbach begrüßt.

Als besondere Überraschung hatte Meyers Sohn drei Freunde aus Windsbach vom Knabenchor mitgebracht und sang mit ihnen vierstimmig a capella.

Die Einsegnung wurde begleitet durch den Gesang der gemischten Kantorei aus Kitzingen, der früheren Wirkungsstätte Meyers, und aus Ansbach.