ie Ansbacher Kantorei und das Ansbacher Kammerorchester

Kantatengottesdienst am 26. Dezember um 10.30 Uhr in St. Gumbertus

die Ansbacher Kantorei und das Ansbacher KammerorchesterAm 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2016, findet um 10.30 Uhr in der St. Gumbertuskirche ein Kantatengottesdienst zum Weihnachtsfest statt.

Die Ansbacher Kantorei und das Ansbacher Kammerorchester musizieren unter der Leitung von Carl Friedrich Meyer die Kantate Nr. 3 „Herrscher des Himmels“ aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Die Soloteile übernehmen Marianne Dressler (Sopran) und Tobias Freund (Bass). Der dritte Teil des Oratoriums  beschließt die eigentliche Geschichte der Weihnachtsnacht mit der Anbetung durch die Hirten im Stall zu Bethlehem. Die Kantate ist mit Trompeten, Flöten, Oboen und Streichern festlich besetzt.

Die Predigt hält Frau Regionalbischöfin Gisela Bornowski.